Auch im Winter kann im Garten was los sein. Viele Gemüsesorten halten mehr Kälte aus als man so denkt. Je nach Lage und Mikroklima des Gartens genügt für die kältesten Tage im Januar und Februar ein kleiner Tunnel oder ein Vlies… denn Kohl, viele Salatsorten, aber auch Möhren oder Knoblauch sind echte Winterbewohner des Gartens !
Knoblauch braucht den Frost sogar, um seine Zehen auszubilden, Koriander hält als Wurzel Frost aus, und Dicke Bohnen muss man schon im März säen !

Ergebnisse 1 – 9 von 158 werden angezeigt

Show sidebar

Aguadulce Puffbohne

4,00 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 12 Korn mindestens

In den Warenkorb

Asian Tempest Koreanischer Knoblauch

5,00 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Weiterlesen

Asian Tempest Koreanischer Knoblauch Bulbillen

5,00 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 4 Korn mindestens

In den Warenkorb

Baltor Knoblauch

5,00 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 1 Stück

Weiterlesen

Baltor-Bulbillen

5,00 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 20 Korn mindestens

In den Warenkorb

Baquieu-Winterkopfsalat

3,00 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 15 Korn mindestens

In den Warenkorb

BigPack VEKAN Tschechischer Knoblauch

45,00 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 1 Stück

In den Warenkorb

Bjetin Knoblauch-Bulbillen

5,00 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 20 Korn mindestens

Weiterlesen

Bjetin Knoblauch-Zehen

5,00 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 1 Knolle

Weiterlesen