Bernd Socher, Dipl.Ing.agr. (Agraringenieur, Witzenhausen), MSc Berufsädagogik :: Arbeitsaufenthalte auf landwirtschaftlichen und Gartenbaubetrieben in Italien, Lateinamerika und Frankreich (das entspricht den Sprachen welche ich seit langem spreche)
Seit 25 Jahren in der Erwachsenenbildung tätig (Sprachunterricht, Unistaff-Projekte) , seit 35 Jahren Gärten in verschiedenen Klimazonen (Voralpenland, Nordhessisches Bergland, Peruanische Anden, Nahetal). Seit 1995 Vermehrung samenfester Gemüsesorten: angefangen hat alles mit den Chilis nach der Rückkehr aus dem einjährigen Arbeitsaufenthalt in Peru. Später kamen einige Sorten wie der Schwarzkohl aus Italien dazu, den damals hier noch niemand kannte…

Andrea Scheideler, Reformhaus-Fachverkäuferin, kennt sich bestens mit den Inhaltsstoffen der Pflanzen und Naturmedizin aus.

Immer wieder sind wir in Italien, einem wahren Wunderland an Sortenvielfalt, unterwegs um interessante Varietäten bei der dortigen Seed-Saver-Szene zu aufzustöbern. Das macht Spass und man kann auch gleich probieren was man damit kochen kann…

Zusammen waren wir lange Zeit Inhaber eines Weinladens und einer Kochschule, woraus auch eine kulinarische Affinität zu den Pflänzchen und deren Früchten hervorgeht… Wir testen immer wieder, wie das Passato der Tomatensorten verschieden schmeckt oder wie es sich beim Einkochen verhält, welche Salate wirklich wintertauglich sind  und ob die Beschreibungen der Knoblauchvarietäten der Realität entsprechen…

Hier finden Sie Samen von Pflanzen, die nicht ganz alltäglich sind, eine Fundgrube für jeden Gärtner. Aus eigenem Nachbau und ans deutsche Klima angepasst.
Wir arbeiten in unseren Gärten mit Terra Preta, also nachhaltiger Humuswirtschaft.